Neuer außerschulischer Lernort - IGS erkundet den PS-Speicher

Nach erfolgreichem Abschluss des Kooperationsvertrages zwischen der IGS Einbeck und dem PS-Speicher, durften die Klassen des 5. Jahrgangs, in den vergangenen zwei Wochen, in die Welt der Automobile und Motoren eintauchen.

Zunächst standen die Schülerinnen und Schüler vor der Herausforderung, ihre mathematischen Kenntnisse auf die Probe zu stellen und Maßstäbe, anhand von "Spielekisten" richtig auszurechnen und einzuzeichnen. Anschließend folgte eine interessante Führung durch das Zeitalter der Entstehung und Entwicklung der ersten Lauf-, Hoch und Fahrräder bis hin zu den ersten Motoren und „richtigen“ Autos. Besonders beliebt waren natürlich die zahlreichen Stationen, die praktisch erfahren werden konnten. Su wurde viel gedreht, gedrückt und gekurbelt und herausgefunden, wie viel Kraft man braucht, um eine Pferdestärke zu besiegen.

Ziel der Kooperation ist es, den Schülerinnen und Schülern langfristig zu ermöglichen, den PS-Speicher als außerschulischen Lernort zu nutzen und dort eigenständig, als Kooperationsschule, an Projekten zu arbeiten und zu recherchieren.