„Jugend trainiert für Olympia“-Turnier in der Sportart Tischtennis

Umwege und Bauschutt in der gerade zu modernisierenden Sporthalle konnten die IGS und die Löns-Realschule nicht davon abhalten, das „Jugend trainiert für Olympia“-Turnier in der Sportart Tischtennis auszurichten. Die Schüler der beteiligten Schulen haben es mit vielen fairen und spannenden Spielen gedankt. Sichtlich motiviert gingen sie im Einzel und Doppel zu Werke, bis die Qualifikanten für den Bezirksentscheid feststanden. Aber auch unter den Nichtqualifizierten war die Laune bestens – ganz getreu dem olympischen Motto „Dabeisein ist alles“.