Lehrerpreis für zwei Lehrerinnen der IGS Einbeck

Herzlichen Glückwunsch !

 

„Hervorragende Leistungen würden viel zu oft außerhalb des Radars der Öffentlichkeit stattfinden“ lautete die Botschaft von Renatus Döring, Präsident des Rotary-Clubs Einbeck-Northeim und Schulleiter der BBS Einbeck. Northeims Landrätin Astrid Klinkert-Kittel, Schirmherrin des Lehrerpreises, betonte, dass mit dem Lehrerpreis, der in diesem Jahr erstmals im Landkreis Einbeck-Northeim verliehen wurde, „dieser Berufsstand wieder in den Fokus gerückt“ werde.

Über ein Online-Formular konnten Schülerinnen und Schüler, Eltern oder Ausbildende Lehrerinnen und Lehrer für den Rotary Lehrerpreis vorschlagen. Die insgesamt 114 Vorschläge wurden von Prof. Dr. Hermann Veith rückblickend als „Anerkennung für den Berufsstand“ dargestellt. In einem langwierigen Auswahlverfahren nominierte eine sechsköpfige Jury, bestehend aus Lehrern, Ausbildern und Schulleitungsmitgliedern auf Grundlage unterschiedlichster Kriterien neun Lehrkräfte in zwei unterschiedlichen Kategorien.

Im Rahmen der Preisverleihung, die am vergangenen Donnerstag im Hotel Sachsenroß in Lütgenrode stattfand, wurde Frau Jünemann in der Kategorie „Hauptpreis“ für ihre bemerkenswerten pädagogischen Leistungen, Frau Dreyer-Goltsche in der Kategorie „Sonderpreis Distanzlernen“ für herausragende Leistungen im Distanzlernen ausgezeichnet.

Herzlichen Glückwunsch !

Integrierte Gesamtschule Einbeck

Hubeweg 39
37574 Einbeck

Kontakt

Tel.: 055 61 – 3 13 93 30
Fax: 055 61 – 9 27 20 5

E-Mail: sekretariat@igs-einbeck.eu
Internet: www.igs-einbeck.de

Nützliche Links

Cookie-Einstellungen

Ab 1.12. jeden Tag ein Türchen öffnen: