Mitteilung des Landkreises vom 18.12.2018

Sehr geehrte Damen und Herren,
der Verkehrsverbund Süd-Niedersachsen (VSN) beabsichtigt das „Notfallmanagement“ im Verbundgebiet weiter auszubauen. Nachstehende Maßnahmen sollen umgesetzt bzw. erweitert werden:.

  • Einstellung eines zusätzlichen Personals für das Notfallmanagement (vstl. zum 01.02.2019)
  • Sicherstellung der telefonischen Erreichbarkeit des Info-Turms ab 06:00 Uhr
  • Definition von nötigen Maßnahmen bei Verspätungen und Ausfällen
  • Ausgabe eines Handouts für Verkehrsunternehmen und Fahrpersonal
  • Einrichtung von E-Mail Verteilern, die unterteilt sind in die Landkreise Göttingen, Northeim, Holzminden sowie Altlandkreis Osterode und Stadt Göttingen

Weiterhin teilt der VSN mit, dass der Info-Turm in Göttingen ab sofort (außer am 27.12.18 und 28.12.18) – übergangsweise mit vorhandenem Personal - morgens ab 06:00 Uhr unter der VSN Info-Hotline 0551 – 998099 sowie unter 0551 – 82070032 zu erreichen ist.

Bei Ausfällen und Verspätungen der Linienbusse ist die nachfolgende Telefonnummer zu kontaktieren: 0551 – 82070032.

Bitte geben Sie die vorgenannte Telefonnummer bei Bedarf an die Schülerinnen und Schüler, Eltern und Elternvertretern weiter.

Für Rückfragen steht Ihnen Frau Ternedde vom VSN unter der Telefonnummer 0551/ 82070024 oder der EMail-Adresse janina.ternedde@vsninfo.de gern zur Verfügung.

Ich wünsche Ihnen eine schöne Weihnachtszeit und einen guten Start in das neue Jahr!

Mit freundlichen Grüßen
Landkreis Northeim | Die Landrätin
Im Auftrag
Michael Klindt
Fachbereich 12 - Schule und Kultur