Einblicke in die "Bewegte Klasse"

Lange Waldspaziergänge, der Bau eines Tipis aus Ästen, der Besuch des Wildtiergeheges oder das Klettern auf dem Abenteuerspielplatz - für alle Schülerinnen und Schüler der "Bewegten Klasse" ist etwas dabei, auf das sie sich in ihrer Profilstunde besonders freuen. So verbringt die Klasse des neuen fünften Jahrgangs aktuell viel Zeit draußen und erkundet die nähere Umgebung der neuen Schule.

Neben dem übergeordneten Ziel, eine Klassengemeinschaft zu werden, stehen auch Themen wie "Konzentration und Entspannung", "Kraft und Ausdauer", "gesunde Ernährung" oder "Outdoor" auf dem Plan. Besonders während der aktuellen Situation freuen sich die Kinder über die Bewegung an der frischen Luft und nutzen die gemeinsame Zeit mit der Klasse.

Da es so viel zu erkunden und zu entdecken gibt, sind die Schülerinnen und Schüler regelmäßig überrascht, wie schnell die Zeit vergeht. "Schade, müssen wir wirklich schon wieder zurück?" Dabei hat sich am Ende einer jeden Entdeckungstour bereits ein schönes Ritual entwickelt. Um am Stundenende Entspannung und Ruhe für die nächste Unterrichtsstunde zu finden, wird gemeinsam gelesen.

So sind die ersten Monate seit dem Schulstart des neuen fünften Jahrgangs an der IGS Einbeck wie im Flug vergangen und wir freuen uns, dass aus den neuen Schülerinnen und Schülern bereits eine gut funktionierende Klassengemeinschaft geworden ist.