Schüleraustausch digital

Schüler der IGS Einbeck treffen das erste Mal Schüler ihrer Partnerschule aus Twardogora

Dass auch ein Corona-Schulalltag Höhepunkte zu bieten hat, zeigte eine besondere Veranstaltung am 26. Februar. Schüler:innen unseres 9. Jahrgangs trafen mit Schüler:innen und Lehrerinnen der Szkola Podstawowa nr 1 im. Jana Pawla II. zusammen – natürlich digital. Nach einer großen Begrüßungsrunde hatten die Schüler die Gelegenheit, sich in digitalen Gruppenräumen auf Englisch auszutauschen. Das erste Treffen war für alle Beteiligten sehr erfreulich, „aber zu kurz“, wie die Schüler nach der Zeit in den Gruppenräumen berichteten. Pädagogisch wurde das Treffen von den Englischkollegen Larissa Böning und Florian Fechner begleitet.

Der partnerschaftliche Austausch der beiden Schulen befindet sich seit November 2020 im Aufbau. Direktorinnenstellvertreter Herr Auer, Fachbereichsleiterin Frau Wolf und Fachbereichsleiterin Frau Lücking waren als Delegation in die polnische Kleinstadt aufgebrochen, um den Kontakt aufzubauen. Holger Auer betonte in dem jetzt stattgefundenen digitalen Treffen die Hoffnung, die Schüleraustausche bald in die Tat umsetzen zu können. Diese sind für die Post-Coronazeit in Planung. Der nächste Schritt wird der Besuch der polnischen Delegation mit konkreten Planungen für einen Schüleraustausch sein.

Die große Freundlichkeit und die Begegnung mit Schülern und Lehrern aus dem Ausland bereichert unseren Schulalltag schon jetzt. Ungeduldig freuen wir uns darauf, die weitere Planungsarbeit voranbringen zu können.