VIRTUELLER RUNDGANG
IGS Einbeck

Einbeck putzt sich raus

Wir packen mit an für ein saubereres Einbeck

Samu ruft begeistert: „Schaut mal, hier liegt ein fast noch intakter Pullover“. Devid stellt sich heldenhaft einer benutzten Windel und auch Jonte präsentiert voller Stolz sein Fundstück - eine Cashback-Sammelkarte.

Was wie eine aufregende Schatzsuche im städtischen Gebiet klingt, gehört zur Teilnahme des fünften Jahrgangs der IGS Einbeck an der Aktion „Einbeck putzt sich raus“. Die Stadt Einbeck stellt den Schülerinnen und Schülern jeweils eine Warnweste und Handschuhe, sowie Zangen, Eimer und Müllbeutel zur Verfügung. Die Kinder sammeln dann in Kleingruppen im Bereich rund um die Schule (Kirschenberg, Spielplatz, Stadion,...) Müll. Voll Eifer sammeln die Schülerinnen und Schüler bereits auf dem Weg fleißig achtlos dahingeworfene Dinge auf. Zahlreiche Verpackungen, Tüten, aber auch Glasflaschen oder Reste von Lebensmitteln werden ähnlich einer Schatzsuche aufgespürt und entsorgt. Dabei äußert sich bei den fleißigen Helfern schnell selbst Unverständnis darüber, warum all die von ihnen gesammelten Sachen nicht schon eher den Weg in einen der zahlreichen Mülleimer gefunden haben. So sorgt die Teilnahme an der Aktion nicht nur für ein saubereres Stadtbild, die Mädchen und Jungen erleben die Problematik der Umweltverschmutzung am eigenen Leib. Als Dank für ihr Engagement erhalten die fleißigen Helfer nicht nur eine leckere Stärkung, sie lernen auch, dass es Spaß machen kann und wichtig ist, Verantwortung für andere zu übernehmen. So ist es auch den engagierten Schülerinnen und Schülern des fünften Jahrgangs zu verdanken, dass andere Kinder wieder sorglos auf dem Spielplatz im Stiftspark spielen können ohne in Glasscherben oder anderen Unrat zu greifen.

Integrierte Gesamtschule Einbeck

Hubeweg 39
37574 Einbeck

Kontakt

Tel.: 055 61 – 3 13 93 30
Fax: 055 61 – 9 27 20 5

E-Mail: sekretariat@igs-einbeck.eu
Internet: www.igs-einbeck.de

Nützliche Links

Cookie-Einstellungen