VIRTUELLER RUNDGANG
IGS Einbeck

Recherche im Stadtarchiv

Am Dienstag, den 19.12.2023 hat der Wahlpflichtkurs Gesellschaftslehre des zehnten Jahrgangs beim Stadtarchiv in gemütlicher Atmosphäre im Museumscafé anhand von Originaldokumenten aus der Zeit des Nationalsozialismus recherchiert. Ihre Spurensuche galt der Erstellung einer Geschichts- und Erinnerungstafel am Gräberfeld der Kriegstoten aus dem Zweiten Weltkrieg auf dem Einbecker Zentralfriedhof. Nachdem die Schüler*innen in der Woche zuvor durch die Autorenlesung von Matthias Gerschwitz mehr über den gebürtigen Einbecker und ebenfalls Opfer der nationalsozialistischen Gewaltherrschaft, Wilhelm Bendow, der der Namensgeber des Theatersaals in der Schule gewesen ist, erfahren haben, konnten sie heute weitere Einblicke in diese Zeit und auch in die Arbeitsweise von Historiker*innen gewinnen. Ein besonderer Dank geht hier natürlich wieder an Dr. Elke Heege vom Einbecker Geschichtsverein, die den Kurs regelmäßig begleitet, aber auch an das Stadtmuseum und das Stadtarchiv, die den Schüler*innen diese besondere Form des Lernens ermöglicht haben.

Integrierte Gesamtschule Einbeck

Hubeweg 39
37574 Einbeck

Kontakt

Tel.: 055 61 – 3 13 93 30
Fax: 055 61 – 9 27 20 5

E-Mail: sekretariat@igs-einbeck.eu
Internet: www.igs-einbeck.de

Nützliche Links

Cookie-Einstellungen