Willkommen an Bord der IGS

Neuer fünfter Jahrgang eingeschult!

Der erste große Schulabschnitt ist bereits geschafft. Ihre Grundschulzeit haben die neuen FünftklässlerInnen, die am vergangenen Donnerstag, den 02.09.2021, in der Integrierten Gesamtschule Einbeck empfangen wurden, erfolgreich gemeistert. Ein neuer spannender und aufregender Schul- und Lebensabschnitt liegt nun vor ihnen. 
Voller Vorfreude saßen die Mädchen und Jungen des neuen fünften Jahrgangs - des türkisen Jahrgangs - in der Mensa. Gestaffelt entsprechend der Profile MINT, bewegte Klasse oder darstellendes Spiel wurden die Schülerinnen und Schüler von den zukünftigen LehrerInnen ihres Jahrgangs in Empfang genommen. 
Die Jahrgangsfarbe Türkis zog sich durch das gesamte Programm und verhalf zu manch angenehmer Assoziation. So baute die Pastorin Wiebke Köhler eine Brücke von dem inzwischen zum Klassiker gewordenen Film „Findet Nemo“ hin zu Jesus Christus, indem sie konstatierte „Fische sind Freunde“. 
Anschließend begrüßte die Schulleiterin Sandra Friedrich die SchülerInnen und nahm sie mit zu einer Gedankenreise ans Meer. Da sich das Wetter an diesem Tag von seiner schönsten und sonnigsten Seite zeigte, fiel es den Anwesenden nicht schwer, sich den Klang des Wellenrauschens und den Sand unter ihren Füßen vorzustellen. Auch die Jahrgangsleitung Katharina Walter griff in ihren Worten das Thema Wasser auf. So begäben sich die SchülerInnen nun vom flachen Wasser der Grundschulzeit auf in den nächst größeren Fluss, um schließlich am Ende ihrer Schullaufbahn in den großen Ozean des Lebens entlassen zu werden. Musikalisch untermalt wurde die Feierstunde von der hausinternen Lehrerband sowie von den berührenden Klängen des Cellos, gespielt von der Lehrkraft Theresa Lücking. 
Anschließend verbrachten die SchülerInnen die erste Schulstunde an der IGS gemeinsam mit ihren TutorInnen und den neuen Mitschülern und Mitschülerinnen. In dieser Zeit hatten die anwesenden Eltern die Gelegenheit, im Innenhof der IGS bei Kaffee und Kuchen erste Fragen zu klären, miteinander ins Gespräch zu kommen sowie die Arbeit des Fördervereins oder der Schulsozialarbeit kennenzulernen. 
Die SchülerInnen sollen die Möglichkeit erhalten, ihre Interessen und Fähigkeiten zu entdecken. Sie können sich entsprechend ihrer Neigung in vielen Bereichen einbringen und ein jeder kann seine besonderen Talente unter Beweis stellen. Egal ob Schulsanitäter, Mitglied der Schülerband oder Ackerbuddy – an der IGS findet jeder seinen Platz. Die FünftklässlerInnen stellen sich künftig gemeinsam den Herausforderungen und werden gemeinsam daran wachsen. 

Integrierte Gesamtschule Einbeck

Hubeweg 39
37574 Einbeck

Kontakt

Tel.: 055 61 – 3 13 93 30
Fax: 055 61 – 9 27 20 5

E-Mail: sekretariat@igs-einbeck.eu
Internet: www.igs-einbeck.de

Nützliche Links

Cookie-Einstellungen

Ab 1.12. jeden Tag ein Türchen öffnen: